Logo der Universität Wien

Scanning electron microscopy
Dr. Mag. Ing. Mathias Mehofer

Die archäologische Forschung als geisteswissenschaftliche Disziplin befasst sich mit den materiellen Hinterlassenschaften vergangener Gesellschaften. Sie beschäftigt sich dabei hauptsächlich, aber nicht nur, mit der Erforschung, Aufarbeitung und Beschreibung dieser materiellen Überreste. Im Zentrum stehen jedoch immer der Mensch und seine Fähigkeiten, seine Probleme und seine Lösungsansätze im Zuge der Interaktion mit seiner Umgebung.

 

Die Anwendung naturwissenschaftlicher Untersuchungsmethoden für archäologische Fragestellungen kann bereits auf eine lange Forschungstradition zurückblicken. Vor allem in den letzten 25 Jahren erlebte der Einsatz archäometallurgischer Analysemethoden einen wahren Boom. War bei Metallen vorerst die Bestimmung der enthaltenen Haupt- und Nebenelemente von Interesse, so rückte mit der Zeit auch die genaue Dokumentation von Herstellungstechniken anhand der Auswertung von Gefügestrukturen sowie von erkennbaren Gebrauchs- und Bearbeitungsspuren an der Oberfläche ins Zentrum der Forschungen.

 

Die exakte Abbildung und Vermessung von Oberflächenstrukturen, wie sie etwa durch Werkzeugspuren entstehen, bildet dabei in Kombination mit den Ergebnissen der metallographischen und analytischen Untersuchungen eine aussagekräftige Methodenkombination, die es ermöglicht, die Herstellungs- und Benutzungsgeschichte eines Fundobjektes umfassend zu beschreiben. Im Laufe der letzten Jahre wurden für diese Aufgabe vermehrt Rasterelektronenmikroskope eingesetzt, da sie eine optimale Kombination aus Analyseeinrichtung zur Bestimmung der chemischen Zusammensetzung (EDX, WDX) und Vergrößerungsverfahren mit hoher Tiefenschärfe und Genauigkeit darstellen. Das am VIAS genutzte Gerät (Zeiss EVO 60 XVP) wurde im Rahmen eines vom FWF geförderten Projektes zum „Goldschatz von Nagyszentmiklos“ angeschafft, der in Wien im Kunsthistorischen Museum aufbewahrt wird. Dieses Gerät kann neben seinem regulären Betrieb im Hochvakuummodus auch im so genannten Niedervakuummodus betrieben werden. Dieser Modus ermöglicht die direkte und schonende Untersuchung nicht leitenden Materials.

 

http://univie.academia.edu/MathiasMehofer/Papers

 

Literature:

 

M.  Mehofer – Bibliography

 

EDITORSHIP

 

Mehofer, M. together with B. Horejs (eds.), Western Anatolia before Troy - Proto-Urbanisation in the 4th millenium BC, Oriental and European Archaeology 1, Vienna 2014 (in print).

 

Mehofer, M. together with W. Pohl (eds.), Archäologie der Identität, Forschungen zur Archäologie des Mittelalters 17 (Wien 2010).

 

Mehofer, M. – K. Grömer – K. Löcker (eds.), Experimentelle Archäologie – Einen Versuch ist es wert, Archäologie Österreichs 12, Wien 2001.

 

 

MONOGRAPHS

 

Mehofer, M., Die Anfänge der Metallurgie in Westkleinasien. Spätchalkolithische und frühbronzezeitliche Metallverarbeitung auf dem Çukuriçi Höyük, OREA (Vienna, in preparation).

 

Mehofer, M. together with R. Jung – I. Moschos, Krieg und Frieden zwischen Italien und Westgriechenland. Importe und Einflüsse aus Italien im mykenischen Achaia, in Ätolien und auf Kefalonia / Πόλεμος και ειρήνη ανάμεσα στην Ιταλία και τη δυτική Ελλάδα. Εισαγωγές και επιδράσεις από την Ιταλία στη μυκηναϊκή Αχαΐα, στην Αιτωλία και στην Κεφαλονιά, with contributions by M. Brauns, J. Christakopoulou, Th. Giannopoulos, L. Kolonas, Th. I. Papadopoulos, K. Paschalidis, and M. Petropoulos, OREA (Vienna, in preparation).

 

 

 

 

Articles

 

Mehofer, M. together with J. Norbert, Ein Griffplattendolch aus Wilfersdorf, Archäologie Österreichs 11/1, 2000, 53–54.

Mehofer, M. together with K. Grömer – K. Löcker – D. Kumpa – H. Herdits – W. Lobisser, Das Experiment als Methode zur Erkenntnisgewinnung, Archäologie Österreichs 12, 2001, 7–10.

Mehofer, M. together with K. Löcker, Käsen - schwierig oder doch einfach ? Vorversuche zur Herstellung von Hartkäse, Archäologie Österreichs 12, 2001, 38–41.

Mehofer, M. together with E. Szameit, Technologische Untersuchungen an Waffen des Frühmittelalters, Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines 147/1, 2002, 127–168.

Mehofer, M. together with F. Daim, Poysdorf, Hoops – Reallexikon der germanischen Altertumskunde 23 (Berlin 2003), 327–332.

Mehofer, M., Technologische Analysen an der Spatha von Hohenberg, Steiermark, Archaeologia Austriaca 89, 2005, 251–254.

Mehofer, M., Die langobardischen Schmiedegräber von Poysdorf und Brünn – Ein archäometallurgischer Zwischenbericht, Soester Beiträge zur Archäologie 5 (Soest 2004), 17– 24.

Mehofer, M. together with V. Leusch – B. Bühler, Die Schmiedetechnik der „Heiligen Lanze“, in: F. Kirchweger (ed.), Die Heilige Lanze in Wien, Schriften des Kunsthistorischen Museums 9 (Wien – Mailand 2005), 168–189.

Mehofer, M. together with M. Kucera, Rasterelektronenmikroskopie in der Archäologie, Zum Einsatz naturwissenschaftlicher Methoden in der archäologischen Forschung – Teil 1, Archäologie Österreichs, 16/1, 2005, 56–63.

Mehofer, M. together with F. Daim – Bendeguz Tobias, Die langobardischen Schmiedegräber aus Poysdorf und Brno. Fragen, Methoden, erste Ergebnisse, in: W. Pohl – P. Erhart, Die Langobarden. Herrschaft und Identität, Forschungen zur Geschichte des Mittelalters 9, Wien 2005, 201–224.

Mehofer, M., Metallurgische Untersuchungen an einem Säbel aus dem ungarischen Reitergrab von Gnadendorf, in: Falko Daim - Ernst Lauermann (eds.), Das frühungarische Kriegergrab aus Gnadendorf, Niederösterreich, Monographien des RGZM 64 (Mainz 2006), 159–174.

Mehofer, M. – S. Greiff, Archäometrische Analysen an Metallgegenständen aus dem ungarischen Reitergrab von Gnadendorf, in: in: Falko Daim – Ernst Lauermann (eds.), Das frühungarische Kriegergrab aus Gnadendorf, Niederösterreich, Monographien des RGZM 64 (Mainz 2006), 181–188.

Mehofer, M. together with V. Leusch, Technologische Analysen an den Goldplaketten aus Bojná, in: Pieta, K. - Ruttkay, A. - Ruttkay, M. (eds.) Bojná. Neznáme hospodárske a politické centrum Nitrianskeho kniežatstva. – Bojná. Ein unbekanntes wirtschaftliches und politisches Zentrum des Nitraer Fürstentums (Nita 2006), 79–120.

Mehofer, M. together with K. Grömer, Metallfunde mit ankorrodierten Textilien aus Vösendorf und Mautern. Rasterelektronenmikroskopische Analysen anhand urnenfelderzeitlicher und spätantiker Beispiele, Archäologie Österreichs, 17/1, 2006, 59–65.

Mehofer, M. together with K. Kastowsky, Metallographische Analysen an den zwei kaiserzeitlichen Depots aus Mannersdorf am Leithagebirge, in: Marianne Pollak, Stellmacherei und Landwirtschaft: Zwei römische Materialhorte aus Mannersdorf am Leithagebirge, Niederösterreich, FÖMat A16 (Wien 2006), 55–75.

Mehofer, M. together with J. Kastner – D. Salaberger – M. Grabner, Mikro-Röntgencomputertomografie: Eine zerstörungsfreie Methode für die Archäologie, Archäologie Österreichs 18/1, 2007, 60–65.

Mehofer, M. together with M. Bietak – B. Bühler – M. Kucera – V. Leusch – K. Kastowsky – E. Pernicka – D. Salaberger, Archäometallurgische Forschungen am VIAS, Archäologie Österreichs 18/1, 2007, 4–20.

Mehofer, M. together with K. Kastowsky – P. C. Ramsl, Analyses métallographiques d´objets de fer laténiens autour du massif de la Leitha, L´économie du fer protohistorique: VIIIe-Ier siécle a.C., Aquitania Supplement 14/2, 2007.

Mehofer, M. together with E. Pernicka – B. Bühler – V. Leusch, Chemische und technologische Untersuchungen an den Goldobjekten vom Arikogel und aus dem Koppental in: schätze.gräber.opferplätze – Archäologie im Salzkammergut, Ausstellungskatalog Traunkirchen, FuBerÖMat. Reihe A, Sonderheft 6 (Wien 2008), 76–79.

Mehofer, M. together with R. Jung, A sword of Naue II type from Ugarit and the Historical Significance of Italian type Weaponry in the Eastern Mediterranean, Aegean Archaeology 8, 2008, 111–136.

Mehofer, M. together with R. Jung – I. Moschos, Φονεύοντας με τον ίδιο τρόπο: Οι ειρήνικες επαφές για τον πόλεμο μεταξύ δυτικής Ελλάδας και Ιταλίας κατά τη διάρκεια των όψιμων μυκηναïκών χρόνων. In: S. A. Paipetis/Ch. Giannopoulou (eds.), Πολιτισμική αλληλογονιμοποίηση νότιας Ιταλίας και δυτικής Ελλάδας μέσα από την ιστορία / Cultural Cross Fertilization of Southern Italy and Western Greece through History (Patras 2009), 85–107.

Mehofer, M. together with T. Váczi – L. Nasdala – R. Wirth – E. Libowitzky – T. Häger, Decomposition textures after dry thermal annealing of zircon. Mitteilungen der Österreichischen Mineralogischen Gesellschaft 155, Wien 2009.

Mehofer, M., Archäologische und technologische Untersuchungen zur Eisenverhüttung und Verarbeitung in der awarischen Siedlung von Zillingtal/Burgenland, in: H. Herold, Die awarische Siedlung von Zillingtal, Monographien des RGZM 80,2 (Mainz 2010), 207–234.

A. Lippert, Spätbronzezeitliche Kammhelme an transalpinen Fernhandelsrouten. Mit einem Beitrag von M. Mehofer, Arch. Korrbl. 40/1, 2010, 49–65.

Mehofer, M. together with B. Horejs – E. Pernicka, Metallhandwerker im frühen 3. Jt. v. Chr. - Neue Ergebnisse vom Çukuriçi Höyük/Westtürkei, Istanbuler Mitteilungen 60, 2010, 7–37.

Mehofer, M. together with Birgit Bühler, Herstellungstechnische Untersuchungen und Materialanalysen. In: Claudia Theune, Der Schmuck in dem mittelalterlichen Schatz aus der Judengasse in Salzburg, Ars Sacra – Kunstschätze des Mittelalters aus dem Salzburg Museum/ (Salzburg 2010) 297–299.

Mehofer, M. together with Birgit Bühler, Herstellungstechnische Untersuchungen und Materialanalysen. In: Urd Vaelske, Ein mittelalterliches Kästchen aus dem 19. Jahrhundert?. Eine Bestandsaufnahme, Ars Sacra – Kunstschätze des Mittelalters aus dem Salzburg Museum (Salzburg 2010) 288–289.

Mehofer, M., Die Kammhelme vom Typ Pass Lueg. Archäologische und archäometallurgische Untersuchungen zur spätbronzezeitlichen Handwerkstechnik, in: A. Lippert (eds.), Die zweischaligen ostalpinen Kammhelme und verwandte Helmformen der späten Bronze- und frühen Eisenzeit, Archäologie in Salzburg 6, Salzburg 2011, 119–130.

Mehofer, M., Archaeometallurgical research at the tell Çukuriçi Höyük/Western Turkey,  Archaeometric and experimental investigations of an Early Bronze Age metal workshop (Abstract), Metalla 4, Bochum 2011, 51–52.

Mehofer, M. together with K. Kastowsky, Technologische Studien an Eisengegenständen aus dem laténezeitlichen Gräberfeld Mannersdorf / Leithagebirge in: P. Ramsl, Das latenézeitliche Gräberfeld von Mannersdorf am Leithagebirge, MPrähistKomWien 74, (Wien 2011), 508–585.

Mehofer, M. together with St. Eichert – R. Baier, Archäologische und archäometallurgische Untersuchungen an einer karolingerzeitlichen Flügellanzenspitze aus dem Längsee in Kärnten/Österreich. Arch. Korrbl. 41, 2011, 139–154.

Mehofer, M. together with A. Krenn-Leeb – W. Lobisser, Experimentelle Archäologie an der Universität Wien. Theorie – Praxis – Vermittlung – Wissenschaft. In: Experimentelle Archäologie in Europa. Bilanz 2011 (Oldenburg 2011) 17–35.

Mehofer, M. together with St. Eichert, Frühmittelalterliche Emailscheibenfibeln aus Villach, Archäometallurgie und experimentelle Archäologie, Neues aus Alt-Villach. Jahrbuch der Stadt Villach 48, 2011, 29–66.

Mehofer, M. together with R. Jung – E. Pernicka, Metal Exchange in Italy from the Middle to the Final Bronze Age (14th – 11th cent. BCE), in: Philip P. Betancourt–Susan C. Ferrence (eds.), Metallurgy: Understanding How, Learning Why, Prehistory Monographs 29 (Philadelphia 2011), 231–248.

Mehofer, M. together with Matthias Kucera, Spurensuche im Detail. Linearbandkeramisch und frühbronzezeitlich datierte Keramikfragmente aus Hainburg/Teichtal Archäometrische Untersuchungen, Archäologie Österreichs 22/1, 2011, 5153

Mehofer, M. together with R. Jung, Analisi archeologiche ed archeometriche di una Punta di giavellotto del BR, in: A. Cazzella/M. Moscoloni – G. Recchia, Coppa Nevigata e l’area umida alla foce del Candelaro durante l’età del Bronzo (Foggia, 2013).

Mehofer, M. together with St. Eichert, Recycelte Römer oder slawische Metallurgen? Interdisziplinäre Studien zur frühmittelalterlichen Buntmetallindustrie im Ostalpenraum, Archäologie Österreichs 24/2, 2013.

Mehofer, M. together with R. Lang,  Metallurgische Untersuchungen an ausgewählten Blei- und Zinnvotivgaben, RÖMISCHES ÖSTERREICH. Jahresschrift der österreichischen Gesellschaft für Archäologie, Jahrgang 36, 2013, 317–319.

Mehofer, M. together with E. Pernicka, Archäometallurgische Untersuchungen, in: E. Lauermann – E. Rammer (eds.): Die urnenfelderzeitlichen Metallhortfunde Niederösterreichs - Mit besonderer Berücksichtigung der zwei Depotfunde aus Enzersdorf im Thale. Universitätsforsch. Prähist. Arch. 226 (Bonn 2013) 42–59.

Mehofer, M. together with R. Jung, Mycenaean Greece and Bronze aAge Italy: cooperation, trade or war?, Archäologisches Korrespondenzblatt 43, 2013, 175–193.

Mehofer, M., Rasterelektronenmikroskopische Analysen an Objekten des Wiener Neustädter Schatzfundes / SEM-Analyses of objects from the Wiener Neustadt hoard, in: N. Hofer (ed.), Der Schatzfund von Wiener Neustadt, Wien 2014, 40–72

Mehofer, M. together with E. Nowotny, Eisenverhüttung, in: E. Lauermann (eds.), SCHATZ REICH ASPARN, Ur- und Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie in Niederösterreich, Katalog zur Dauerausstellung MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, Asparn 2014, 168–171

Mehofer, M. together with E. Lauermann, Aufbruch in neue Welten. Der Weg des Kupfers, in: E. Lauermann (eds.), SCHATZ REICH ASPARN, Ur- und Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie in Niederösterreich, Katalog zur Dauerausstellung MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, Asparn 2014, 83–83.

Mehofer, M. together with E. Nowotny, Kupferverhüttung. Vom Erz zum Schwarzkupfer,, in: E. Lauermann (eds.), SCHATZ REICH ASPARN, Ur- und Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie in Niederösterreich, Katalog zur Dauerausstellung MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, Asparn 2014, 84–87.

Mehofer, M. together with St. Eichert, Neue Analysen an alten Waffen. Zur Archäologie und Archäometallurgie frühmittelalterlicher Waffen aus dem Museum der Stadt Villach,  Alt-Villach Nr 51, 2014,

Mehofer, M., Die spätchalkolithischen Metallfunde vom Çukuriçi Höyük, Ephesos – Archäometallurgische Untersuchungen zur frühen Metallverarbeitung in Westanatolien. B. Horejs, Das Spätchalkolithikum, OREA (in print).

Mehofer, M., Die frühmittelalterlichen Funde aus dem Friedhof St. Peter bei Moosburg. Überlegungen zur frühgeschichtlichen Metallverwendung und Recycling im Kärntner Raum. Fundberichte aus Österreich, (in print).

Mehofer, M., Überlegungen zur Metallversorgung im frühmittelalterlichen Waldviertel. Naturwissenschaftliche Analysen an Schmuckgegenständen und Trachtbestandteile aus dem Gräberfeld Thunau, Obere Holzwiese/ NÖ, in: L. Nowotny, Das Gräberfeld von Thunau, Obere Holzwiese/ NÖ. MPK, Wien, (in print).

Mehofer, M. together with E. Nau, Untersuchungen zur Schmiedetechnik von Eisenobjekten aus dem frühmittelalterlichen Gräberfeld von Thunau, Obere Holzwiese, in: L. Nowotny, Das Gräberfeld von Thunau, Obere Holzwiese/ NÖ. MPK, Wien, (in print).

Mehofer, M., Die Schmuckgegenstände und Trachtbestandteile aus dem frühmittelalterlichen Gräberfeld Gobelsburg, NÖ. Diskussion der analytischen Ergebnisse. ArchA (in print).

Mehofer, M. together with B. Horejs, Early Bronze Age Metal Workshops at Çukuriçi Höyük

– Production of arsenical copper at the beginning of the 3rd mill. BC, Der Anschnitt, Beiheft (in print).

Mehofer, M., The Development of Metallurgy during the Chalcolithic and the Beginning of the Early Bronze Age in Western Anatolia, in: B. Horejs – M. Wehofer (eds.), Western Anataolia before Troy - Proto-Urbanisation in the 4th millenium BC, Oriental and European Archaeology 1, Vienna (in print).

Mehofer, M., Guss- und Schmiedetechnik der Bronzezeit - ein Überblick. In: Th. Stöllner, (eds.), Schätze der Alpen - Katalog zur Ausstellung, (in print).

 

 

 

Scanning electron microscopy
Dr. Mag. Ing. Mathias Mehofer

Die archäologische Forschung als geisteswissenschaftliche Disziplin befasst sich mit den materiellen Hinterlassenschaften vergangener Gesellschaften. Sie beschäftigt sich dabei hauptsächlich, aber nicht nur, mit der Erforschung, Aufarbeitung und Beschreibung dieser materiellen Überreste. Im Zentrum stehen jedoch immer der Mensch und seine Fähigkeiten, seine Probleme und seine Lösungsansätze im Zuge der Interaktion mit seiner Umgebung.

 

Die Anwendung naturwissenschaftlicher Untersuchungsmethoden für archäologische Fragestellungen kann bereits auf eine lange Forschungstradition zurückblicken. Vor allem in den letzten 25 Jahren erlebte der Einsatz archäometallurgischer Analysemethoden einen wahren Boom. War bei Metallen vorerst die Bestimmung der enthaltenen Haupt- und Nebenelemente von Interesse, so rückte mit der Zeit auch die genaue Dokumentation von Herstellungstechniken anhand der Auswertung von Gefügestrukturen sowie von erkennbaren Gebrauchs- und Bearbeitungsspuren an der Oberfläche ins Zentrum der Forschungen.

 

Die exakte Abbildung und Vermessung von Oberflächenstrukturen, wie sie etwa durch Werkzeugspuren entstehen, bildet dabei in Kombination mit den Ergebnissen der metallographischen und analytischen Untersuchungen eine aussagekräftige Methodenkombination, die es ermöglicht, die Herstellungs- und Benutzungsgeschichte eines Fundobjektes umfassend zu beschreiben. Im Laufe der letzten Jahre wurden für diese Aufgabe vermehrt Rasterelektronenmikroskope eingesetzt, da sie eine optimale Kombination aus Analyseeinrichtung zur Bestimmung der chemischen Zusammensetzung (EDX, WDX) und Vergrößerungsverfahren mit hoher Tiefenschärfe und Genauigkeit darstellen. Das am VIAS genutzte Gerät (Zeiss EVO 60 XVP) wurde im Rahmen eines vom FWF geförderten Projektes zum „Goldschatz von Nagyszentmiklos“ angeschafft, der in Wien im Kunsthistorischen Museum aufbewahrt wird. Dieses Gerät kann neben seinem regulären Betrieb im Hochvakuummodus auch im so genannten Niedervakuummodus betrieben werden. Dieser Modus ermöglicht die direkte und schonende Untersuchung nicht leitenden Materials.

 

http://univie.academia.edu/MathiasMehofer/Papers

 

Literature:

 

M.  Mehofer – Bibliography

 

EDITORSHIP

 

Mehofer, M. together with B. Horejs (eds.), Western Anatolia before Troy - Proto-Urbanisation in the 4th millenium BC, Oriental and European Archaeology 1, Vienna 2014 (in print).

 

Mehofer, M. together with W. Pohl (eds.), Archäologie der Identität, Forschungen zur Archäologie des Mittelalters 17 (Wien 2010).

 

Mehofer, M. – K. Grömer – K. Löcker (eds.), Experimentelle Archäologie – Einen Versuch ist es wert, Archäologie Österreichs 12, Wien 2001.

 

 

MONOGRAPHS

 

Mehofer, M., Die Anfänge der Metallurgie in Westkleinasien. Spätchalkolithische und frühbronzezeitliche Metallverarbeitung auf dem Çukuriçi Höyük, OREA (Vienna, in preparation).

 

Mehofer, M. together with R. Jung – I. Moschos, Krieg und Frieden zwischen Italien und Westgriechenland. Importe und Einflüsse aus Italien im mykenischen Achaia, in Ätolien und auf Kefalonia / Πόλεμος και ειρήνη ανάμεσα στην Ιταλία και τη δυτική Ελλάδα. Εισαγωγές και επιδράσεις από την Ιταλία στη μυκηναϊκή Αχαΐα, στην Αιτωλία και στην Κεφαλονιά, with contributions by M. Brauns, J. Christakopoulou, Th. Giannopoulos, L. Kolonas, Th. I. Papadopoulos, K. Paschalidis, and M. Petropoulos, OREA (Vienna, in preparation).

 

 

 

 

Articles

 

Mehofer, M. together with J. Norbert, Ein Griffplattendolch aus Wilfersdorf, Archäologie Österreichs 11/1, 2000, 53–54.

Mehofer, M. together with K. Grömer – K. Löcker – D. Kumpa – H. Herdits – W. Lobisser, Das Experiment als Methode zur Erkenntnisgewinnung, Archäologie Österreichs 12, 2001, 7–10.

Mehofer, M. together with K. Löcker, Käsen - schwierig oder doch einfach ? Vorversuche zur Herstellung von Hartkäse, Archäologie Österreichs 12, 2001, 38–41.

Mehofer, M. together with E. Szameit, Technologische Untersuchungen an Waffen des Frühmittelalters, Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines 147/1, 2002, 127–168.

Mehofer, M. together with F. Daim, Poysdorf, Hoops – Reallexikon der germanischen Altertumskunde 23 (Berlin 2003), 327–332.

Mehofer, M., Technologische Analysen an der Spatha von Hohenberg, Steiermark, Archaeologia Austriaca 89, 2005, 251–254.

Mehofer, M., Die langobardischen Schmiedegräber von Poysdorf und Brünn – Ein archäometallurgischer Zwischenbericht, Soester Beiträge zur Archäologie 5 (Soest 2004), 17– 24.

Mehofer, M. together with V. Leusch – B. Bühler, Die Schmiedetechnik der „Heiligen Lanze“, in: F. Kirchweger (ed.), Die Heilige Lanze in Wien, Schriften des Kunsthistorischen Museums 9 (Wien – Mailand 2005), 168–189.

Mehofer, M. together with M. Kucera, Rasterelektronenmikroskopie in der Archäologie, Zum Einsatz naturwissenschaftlicher Methoden in der archäologischen Forschung – Teil 1, Archäologie Österreichs, 16/1, 2005, 56–63.

Mehofer, M. together with F. Daim – Bendeguz Tobias, Die langobardischen Schmiedegräber aus Poysdorf und Brno. Fragen, Methoden, erste Ergebnisse, in: W. Pohl – P. Erhart, Die Langobarden. Herrschaft und Identität, Forschungen zur Geschichte des Mittelalters 9, Wien 2005, 201–224.

Mehofer, M., Metallurgische Untersuchungen an einem Säbel aus dem ungarischen Reitergrab von Gnadendorf, in: Falko Daim - Ernst Lauermann (eds.), Das frühungarische Kriegergrab aus Gnadendorf, Niederösterreich, Monographien des RGZM 64 (Mainz 2006), 159–174.

Mehofer, M. – S. Greiff, Archäometrische Analysen an Metallgegenständen aus dem ungarischen Reitergrab von Gnadendorf, in: in: Falko Daim – Ernst Lauermann (eds.), Das frühungarische Kriegergrab aus Gnadendorf, Niederösterreich, Monographien des RGZM 64 (Mainz 2006), 181–188.

Mehofer, M. together with V. Leusch, Technologische Analysen an den Goldplaketten aus Bojná, in: Pieta, K. - Ruttkay, A. - Ruttkay, M. (eds.) Bojná. Neznáme hospodárske a politické centrum Nitrianskeho kniežatstva. – Bojná. Ein unbekanntes wirtschaftliches und politisches Zentrum des Nitraer Fürstentums (Nita 2006), 79–120.

Mehofer, M. together with K. Grömer, Metallfunde mit ankorrodierten Textilien aus Vösendorf und Mautern. Rasterelektronenmikroskopische Analysen anhand urnenfelderzeitlicher und spätantiker Beispiele, Archäologie Österreichs, 17/1, 2006, 59–65.

Mehofer, M. together with K. Kastowsky, Metallographische Analysen an den zwei kaiserzeitlichen Depots aus Mannersdorf am Leithagebirge, in: Marianne Pollak, Stellmacherei und Landwirtschaft: Zwei römische Materialhorte aus Mannersdorf am Leithagebirge, Niederösterreich, FÖMat A16 (Wien 2006), 55–75.

Mehofer, M. together with J. Kastner – D. Salaberger – M. Grabner, Mikro-Röntgencomputertomografie: Eine zerstörungsfreie Methode für die Archäologie, Archäologie Österreichs 18/1, 2007, 60–65.

Mehofer, M. together with M. Bietak – B. Bühler – M. Kucera – V. Leusch – K. Kastowsky – E. Pernicka – D. Salaberger, Archäometallurgische Forschungen am VIAS, Archäologie Österreichs 18/1, 2007, 4–20.

Mehofer, M. together with K. Kastowsky – P. C. Ramsl, Analyses métallographiques d´objets de fer laténiens autour du massif de la Leitha, L´économie du fer protohistorique: VIIIe-Ier siécle a.C., Aquitania Supplement 14/2, 2007.

Mehofer, M. together with E. Pernicka – B. Bühler – V. Leusch, Chemische und technologische Untersuchungen an den Goldobjekten vom Arikogel und aus dem Koppental in: schätze.gräber.opferplätze – Archäologie im Salzkammergut, Ausstellungskatalog Traunkirchen, FuBerÖMat. Reihe A, Sonderheft 6 (Wien 2008), 76–79.

Mehofer, M. together with R. Jung, A sword of Naue II type from Ugarit and the Historical Significance of Italian type Weaponry in the Eastern Mediterranean, Aegean Archaeology 8, 2008, 111–136.

Mehofer, M. together with R. Jung – I. Moschos, Φονεύοντας με τον ίδιο τρόπο: Οι ειρήνικες επαφές για τον πόλεμο μεταξύ δυτικής Ελλάδας και Ιταλίας κατά τη διάρκεια των όψιμων μυκηναïκών χρόνων. In: S. A. Paipetis/Ch. Giannopoulou (eds.), Πολιτισμική αλληλογονιμοποίηση νότιας Ιταλίας και δυτικής Ελλάδας μέσα από την ιστορία / Cultural Cross Fertilization of Southern Italy and Western Greece through History (Patras 2009), 85–107.

Mehofer, M. together with T. Váczi – L. Nasdala – R. Wirth – E. Libowitzky – T. Häger, Decomposition textures after dry thermal annealing of zircon. Mitteilungen der Österreichischen Mineralogischen Gesellschaft 155, Wien 2009.

Mehofer, M., Archäologische und technologische Untersuchungen zur Eisenverhüttung und Verarbeitung in der awarischen Siedlung von Zillingtal/Burgenland, in: H. Herold, Die awarische Siedlung von Zillingtal, Monographien des RGZM 80,2 (Mainz 2010), 207–234.

A. Lippert, Spätbronzezeitliche Kammhelme an transalpinen Fernhandelsrouten. Mit einem Beitrag von M. Mehofer, Arch. Korrbl. 40/1, 2010, 49–65.

Mehofer, M. together with B. Horejs – E. Pernicka, Metallhandwerker im frühen 3. Jt. v. Chr. - Neue Ergebnisse vom Çukuriçi Höyük/Westtürkei, Istanbuler Mitteilungen 60, 2010, 7–37.

Mehofer, M. together with Birgit Bühler, Herstellungstechnische Untersuchungen und Materialanalysen. In: Claudia Theune, Der Schmuck in dem mittelalterlichen Schatz aus der Judengasse in Salzburg, Ars Sacra – Kunstschätze des Mittelalters aus dem Salzburg Museum/ (Salzburg 2010) 297–299.

Mehofer, M. together with Birgit Bühler, Herstellungstechnische Untersuchungen und Materialanalysen. In: Urd Vaelske, Ein mittelalterliches Kästchen aus dem 19. Jahrhundert?. Eine Bestandsaufnahme, Ars Sacra – Kunstschätze des Mittelalters aus dem Salzburg Museum (Salzburg 2010) 288–289.

Mehofer, M., Die Kammhelme vom Typ Pass Lueg. Archäologische und archäometallurgische Untersuchungen zur spätbronzezeitlichen Handwerkstechnik, in: A. Lippert (eds.), Die zweischaligen ostalpinen Kammhelme und verwandte Helmformen der späten Bronze- und frühen Eisenzeit, Archäologie in Salzburg 6, Salzburg 2011, 119–130.

Mehofer, M., Archaeometallurgical research at the tell Çukuriçi Höyük/Western Turkey,  Archaeometric and experimental investigations of an Early Bronze Age metal workshop (Abstract), Metalla 4, Bochum 2011, 51–52.

Mehofer, M. together with K. Kastowsky, Technologische Studien an Eisengegenständen aus dem laténezeitlichen Gräberfeld Mannersdorf / Leithagebirge in: P. Ramsl, Das latenézeitliche Gräberfeld von Mannersdorf am Leithagebirge, MPrähistKomWien 74, (Wien 2011), 508–585.

Mehofer, M. together with St. Eichert – R. Baier, Archäologische und archäometallurgische Untersuchungen an einer karolingerzeitlichen Flügellanzenspitze aus dem Längsee in Kärnten/Österreich. Arch. Korrbl. 41, 2011, 139–154.

Mehofer, M. together with A. Krenn-Leeb – W. Lobisser, Experimentelle Archäologie an der Universität Wien. Theorie – Praxis – Vermittlung – Wissenschaft. In: Experimentelle Archäologie in Europa. Bilanz 2011 (Oldenburg 2011) 17–35.

Mehofer, M. together with St. Eichert, Frühmittelalterliche Emailscheibenfibeln aus Villach, Archäometallurgie und experimentelle Archäologie, Neues aus Alt-Villach. Jahrbuch der Stadt Villach 48, 2011, 29–66.

Mehofer, M. together with R. Jung – E. Pernicka, Metal Exchange in Italy from the Middle to the Final Bronze Age (14th – 11th cent. BCE), in: Philip P. Betancourt–Susan C. Ferrence (eds.), Metallurgy: Understanding How, Learning Why, Prehistory Monographs 29 (Philadelphia 2011), 231–248.

Mehofer, M. together with Matthias Kucera, Spurensuche im Detail. Linearbandkeramisch und frühbronzezeitlich datierte Keramikfragmente aus Hainburg/Teichtal Archäometrische Untersuchungen, Archäologie Österreichs 22/1, 2011, 5153

Mehofer, M. together with R. Jung, Analisi archeologiche ed archeometriche di una Punta di giavellotto del BR, in: A. Cazzella/M. Moscoloni – G. Recchia, Coppa Nevigata e l’area umida alla foce del Candelaro durante l’età del Bronzo (Foggia, 2013).

Mehofer, M. together with St. Eichert, Recycelte Römer oder slawische Metallurgen? Interdisziplinäre Studien zur frühmittelalterlichen Buntmetallindustrie im Ostalpenraum, Archäologie Österreichs 24/2, 2013.

Mehofer, M. together with R. Lang,  Metallurgische Untersuchungen an ausgewählten Blei- und Zinnvotivgaben, RÖMISCHES ÖSTERREICH. Jahresschrift der österreichischen Gesellschaft für Archäologie, Jahrgang 36, 2013, 317–319.

Mehofer, M. together with E. Pernicka, Archäometallurgische Untersuchungen, in: E. Lauermann – E. Rammer (eds.): Die urnenfelderzeitlichen Metallhortfunde Niederösterreichs - Mit besonderer Berücksichtigung der zwei Depotfunde aus Enzersdorf im Thale. Universitätsforsch. Prähist. Arch. 226 (Bonn 2013) 42–59.

Mehofer, M. together with R. Jung, Mycenaean Greece and Bronze aAge Italy: cooperation, trade or war?, Archäologisches Korrespondenzblatt 43, 2013, 175–193.

Mehofer, M., Rasterelektronenmikroskopische Analysen an Objekten des Wiener Neustädter Schatzfundes / SEM-Analyses of objects from the Wiener Neustadt hoard, in: N. Hofer (ed.), Der Schatzfund von Wiener Neustadt, Wien 2014, 40–72

Mehofer, M. together with E. Nowotny, Eisenverhüttung, in: E. Lauermann (eds.), SCHATZ REICH ASPARN, Ur- und Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie in Niederösterreich, Katalog zur Dauerausstellung MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, Asparn 2014, 168–171

Mehofer, M. together with E. Lauermann, Aufbruch in neue Welten. Der Weg des Kupfers, in: E. Lauermann (eds.), SCHATZ REICH ASPARN, Ur- und Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie in Niederösterreich, Katalog zur Dauerausstellung MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, Asparn 2014, 83–83.

Mehofer, M. together with E. Nowotny, Kupferverhüttung. Vom Erz zum Schwarzkupfer,, in: E. Lauermann (eds.), SCHATZ REICH ASPARN, Ur- und Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie in Niederösterreich, Katalog zur Dauerausstellung MAMUZ Schloss Asparn/Zaya, Asparn 2014, 84–87.

Mehofer, M. together with St. Eichert, Neue Analysen an alten Waffen. Zur Archäologie und Archäometallurgie frühmittelalterlicher Waffen aus dem Museum der Stadt Villach,  Alt-Villach Nr 51, 2014,

Mehofer, M., Die spätchalkolithischen Metallfunde vom Çukuriçi Höyük, Ephesos – Archäometallurgische Untersuchungen zur frühen Metallverarbeitung in Westanatolien. B. Horejs, Das Spätchalkolithikum, OREA (in print).

Mehofer, M., Die frühmittelalterlichen Funde aus dem Friedhof St. Peter bei Moosburg. Überlegungen zur frühgeschichtlichen Metallverwendung und Recycling im Kärntner Raum. Fundberichte aus Österreich, (in print).

Mehofer, M., Überlegungen zur Metallversorgung im frühmittelalterlichen Waldviertel. Naturwissenschaftliche Analysen an Schmuckgegenständen und Trachtbestandteile aus dem Gräberfeld Thunau, Obere Holzwiese/ NÖ, in: L. Nowotny, Das Gräberfeld von Thunau, Obere Holzwiese/ NÖ. MPK, Wien, (in print).

Mehofer, M. together with E. Nau, Untersuchungen zur Schmiedetechnik von Eisenobjekten aus dem frühmittelalterlichen Gräberfeld von Thunau, Obere Holzwiese, in: L. Nowotny, Das Gräberfeld von Thunau, Obere Holzwiese/ NÖ. MPK, Wien, (in print).

Mehofer, M., Die Schmuckgegenstände und Trachtbestandteile aus dem frühmittelalterlichen Gräberfeld Gobelsburg, NÖ. Diskussion der analytischen Ergebnisse. ArchA (in print).

Mehofer, M. together with B. Horejs, Early Bronze Age Metal Workshops at Çukuriçi Höyük

– Production of arsenical copper at the beginning of the 3rd mill. BC, Der Anschnitt, Beiheft (in print).

Mehofer, M., The Development of Metallurgy during the Chalcolithic and the Beginning of the Early Bronze Age in Western Anatolia, in: B. Horejs – M. Wehofer (eds.), Western Anataolia before Troy - Proto-Urbanisation in the 4th millenium BC, Oriental and European Archaeology 1, Vienna (in print).

Mehofer, M., Guss- und Schmiedetechnik der Bronzezeit - ein Überblick. In: Th. Stöllner, (eds.), Schätze der Alpen - Katalog zur Ausstellung, (in print).

 

 

 

VIAS-Vienna Institute for Archaeological Science
Interdisziplinäre Forschungsplattform Archäologie
Universität Wien
Franz-Klein-Gasse 1/III
A-1190 Wien

T: +43-1-4277-404 01
T: +43-1-4277-9404
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0